Haus der Bayerischen Wirtschaft
Modernisierung Bürogebäude, München

Bauherr: VBM, Verband der Bayerischen Metall- und Elektro Industrie e.V.
Leistungsphasen: 1-8 der HOAI
Fertigstellung: 2020 - 2022
Team: Oksana Mandryka, Matthias Wendt

Das Bürogebäude aus den 1990er Jahren wird während laufenden Betriebs in 12 Bauabschnitten modernisiert.
Die Büroflächen werden bis auf den Rohbau entkernt. Die Neugestaltung sieht ein Raumkonzept aus Einzel- und Doppelbüros in Kombination mit offenen Raumstrukturen vor. Die Technische Gebäudeausrüstung wird komplett erneuert. Das Haus erhält einen Fernkälteanschluss, die Büroflächen werden über Deckensegel klimatisiert.

Fotos:
Maximilian Gottwald