Salvator-Realschule
Fassadensanierung und Umbau, München

Bauherr: Landeshauptstadt München, Baureferat H3
Leistungsphasen 1-9 nach HOAI
Fertigstellung: Juli 2020

Das historische, denkmalgeschützte Gebäude wurde umgebaut, saniert und brandschutztechnisch ertüchtigt.
An der Fassade wurden Putz- und Stuckbereiche ausgebessert und überarbeitet sowie die originale Farbgebung in Absprache mit dem Landesamt für Denkmalpflege wiederhergestellt. Die Nutzung verschiedener Räume wurde geändert und es entstanden eine neue Küche, Bibliothek und Nebenräume. Teilbereiche wurden mit neuen Akustikdecken versehen. Für die Sanierung der bestehenden Holzfenster wurden die Fenster abschnittsweise ausgebaut, in der Werkstatt eines Schreiners überarbeitet und wiedereingebaut. Die hofseitigen Fenster erhielten einen außenliegenden Sonnenschutz. Zudem wurden die Dachflächen gedämmt und neu eingedeckt.

Fotos:
Henning Köpke, München