Dachausbau
Sanierung und Dachgeschossausbau in München

Bauherr: privat
Leistungensphasen 1-9 der HOAI
Fertigstellung: Oktober 2014

Der Nachkriegsbau mitten in der Münchner Altstadt wurde in mehreren Abschnitten energetisch, haus- und brandschutztechnisch saniert.
Eine für die 50er Jahre typische gerasterte Betonträgerkonstruktion in den Regelgeschossen ermöglicht einen offenen Grundriss. So kann der Raum für die Nutzung als Büro- und Praxisräume variabel unterteilt werden.
Das Herzstück bildet der jetzt zweigeschossige Dachraum mit freigelegtem Dachtragwerk, der barrierefrei zugänglich gemacht und durch weitere Gauben in Absprache mit der Denkmalschutzbehörde ergänzt wurde.

Fotos:
Henning Köpke