Kindergarten St. Korbinian
Neubau Kindergarten und Räume Pfarrheim St. Korbinian in München

Bauherr: Pfarrei St. Korbinian, München Sendling / Erzbischöfliches Ordinariat München
Leistungensphasen 1-9 der HOAI
Fertigstellung: September 2011
Kunst am Bau: Lali Johne

Architektouren 2014

Die katholische Pfarrkirchenstiftung St. Korbinian hat den bestehenden Kindergarten durch einen dreigeschossigen Neubau ersetzen lassen, der im Untergeschoss auch Räume der Pfarrei beherbergt. Das Gebäude befindet sich im Innenhof des Grundstücks, auf dem außerdem die Kirche, das Pfarrhaus und das Pfarrsaalgebäude stehen.
Durch leichte Veränderung des Geländes entstand ein differenzierter Außenbereich, dessen unterschiedliche Niveaus im Gebäude aufgegriffen wurden. Die östliche Grünfläche wird vom Kindergarten, Pfarrheim und dem gegenüberliegenden Pfarrsaal genutzt.
Die hoch wärmegedämmte, vorgehängte Fassade ist mit kleinteiligen Faserzement-Schindeln verkleidet; die Westseite besteht aus einer Pfosten-Riegel-Fassade in Holz und Glas.

Fotos:
Claudia Neeser